Ausbildung zum plastischen Chirurgen

Ein Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie nimmt aus ästhetischen und funktionellen Gründen wiederherstellen und formverändernde Operationen an Gewebes teilen oder Organen vor. Die plastische Chirurgie ist ein anerkannter Weiterbildungszweig für Mediziner. Einer Fachweiterbildung geht selbstverständlich das Studium der Medizin voraus.

Die Weiterbildung zum plastischen Chirurgen

Die Zeit zur Weiterbildung als plastische Chirurg beträgt 72 Monate bei einem entsprechend fachbildungsbefugten an einer entsprechenden Weiterbildungsstätte. 24 Monate von sind Basis Weiterbildung im Gebiet der Chirurgie. Weitere 48 Monate die in der Weiterbildung zum Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie, wovon bis zu zwölf Monate anderer Fachweiterbildungen aus der Chirurgie, der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie oder der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde anerkannt werden. Zudem können sechs Monate in der Frauenheilkunde und Geburtshilfe, oder Pathologie, sowie Anästhesiologie angerechnet werden. Mehr Informationen auf http://www.karista.de/berufe/chirurg/

Weiterbildungsinhalte zum plastischen Chirurgen

Natürlich dient die Weiterbildung zum Erwerb von Erfahrungen, Kenntnissen und Fertigkeiten im Bereich der plastischen Chirurgie. In Linz an lernt die konservative und operative Wiederherstellung und Verbesserung durch Krankheit oder durch Geburtsfehlbildung oder auch Unfall verursachte gestörte Körperfunktionen und Missbildungen. Ferner zählt die Behandlung brandverletzter zu diesem Fachgebiet. Auch Komplikationen bei der Wundheilung von Wunden sowie Wundheilungsstörungen oder die Versorgung von diabetischen Füßen zählen zum Aufgabengebiet des plastischen Chirurgen. Fehlbildungen werden von plastischen Chirurgen durch Rekonstruktionsmaßnahmen entsprechend korrigiert. Es werden auch therapeutischer Verfahren bei akuten Verletzungen von Weichteilen und der Haut inklusive Rekonstruktionstechniken gelehrt.

Es gibt natürlich noch mannigfaltige weitere Gesichtspunkte der Ausbildung zum plastischen Chirurgen die an dieser Stelle nicht alle vollumfänglich aufgezählt werden können. Es gibt in diesem Fachbereich natürlich sehr viel zu lernen. In der Regel spezialisieren sich plastische Chirurgen auf bestimmte Operationsmethoden und Therapien von bestimmten Erkrankungen und Fehlbildungen. So gibt es zum Beispiel plastische Chirurgen die sich auf das Fachgebiet der Dermatologie spezialisiert haben. Ebenso findet man die plastische Chirurgie, in der Orthopädie oder Unfallchirurgie und wie weiter oben schon beschrieben in der Hals-Nasen-Ohren Heilkunde. Vor allem aus diesem Bereich gehen die meisten Schönheitschirurgen hervor. Wobei die Schönheitschirurgie keine Fachweiterbildung für Ärzte darstellt und somit auch keine anerkannte Fachrichtungen ist.

Verband der plastischen Chirurgen in Linz

Wenn man sich über plastische Chirurgen informieren möchte, kann man sich an die Vereinigung der österreichischen ästhetischen-plastischen Chirurgen in Linz wenden. Sie stellt die größte Fachgesellschaft der ästhetischen Chirurgen in Österreich dar, die Mitglieder bestehen sowohl aus niedergelassenen als auch klinisch tätigen Ärzten. Voraussetzung zur Aufnahme in diesen Verband, ist neben der Fachweiterbildung zum plastischen Chirurgen, eine kontinuierliche Weiterbildung der praktischen Fertigkeiten und des theoretischen Wissens. Dies beinhaltet natürlich auch, dass man auf dem neuesten Stand der Dinge ist. Der Vorteil eines solchen Verbandes liegt für den Patienten darin, dass er sich zentral über fachkompetente Ärzte informieren kann und sicher ist dass sich die Mitglieder des Verbandes an die entsprechenden qualitativ hochwertigen Vorgaben halten und die Einhaltung durch den Verband in regelmäßigen Abständen kontrolliert wird. So dient die Mitgliedschaft eines plastischen Chirurgen in einem solchen Verband durchaus auch als Gütesiegel und Auszeichnung für Qualität, gewissenhaftesten, und modernste Operationsverfahren die dem heutigen Stand der Dinge entspricht. Natürlich tauschen sich die plastischen Chirurgen innerhalb eines Verbandes auch untereinander über neueste Erkenntnisse der Medizin aus. So dient ein solcher Verband natürlich auch der Zusammenführung und Kommunikation die nicht zuletzt in sogenannten Symposien vorangetrieben wird.

Categories: Allgemein

Comments are closed.

Facebook
Google+
http://www.valkariaairfest.com/ausbildung-zum-plastischen-chirurgen/">
Twitter